Seiten

Unterwegs zum neuen Menschen

Seminar mit Conlee und Signa Bodishbaugh

13. – 17. März 2006

Neuendettelsau, Luthersaal

Ausrichtung:

Ihr seid zu einem Menschen geworden, der nach dem Bilde seines Schöpfers erneuert wird, um IHN zu erkennen.
Kolosser 3, 10

Sind Sie schon aufgebrochen und “unterwegs zum neuen Menschen”? Die Erneuerung und Umgestaltung ist und bleibt eine spannende Reise.

Das Seminar will Sie – und durch Sie andere Menschen – dazu ermutigen, auf dem Weg zu bleiben, und Hindernisse zu überwinden. In der heilenden Gegenwart Gottes wächst neue Lebensfreude. Das wird Auswirkungen haben.

Durch biblisch fundierte Lehre, Lebensberichte, Lobpreis sowie Gebet im Plenum und in der Seelsorge können Sie viel über tiefe Herzenshaltung lernen und erfahren. Das gilt für müde oder verirrte “Wanderer” genauso wie für Leiter und Seelsorger, die ein tieferes Verständnis über die Hintergründe von Identitäts- und Beziehungsproblemen und wirksames Heilungsgebet gewinnen wollen. Wir sind alle unterwegs.

Mitarbeiterteam

Seit ungefähr zehn Jahren verbindet uns, Christiane Mack, Christa und Hartmut Bernitz, Manfred Schmidt und Martin Spindler ein Anliegen: Die Realität des “Christus in uns” wie sie z. Bsp. durch den Lehr- und Heilungsdienst von Leanne Payne (PCM, USA) vermittelt wird, in Deutschland zu fördern. Dabei spielen die Seminare und Konferenzen der Reihe “Heilwerden in Gottes Gegenwart” eine wesentliche Rolle. Die Zusammenarbeit mit dem Pfarrerehepaar Conlee und Signa Bodishbaugh hat sich als sehr fruchtbar für die weitere Entwicklung erwiesen.

Die Seminarorganisation und die Schulung des Gebetsteams werden wieder von ConVita, einem seelsorgerlischen Dienst in Fürth, übernommen. Friedrich Horänder von GMS wird den Lobpreis leiten.

Veranstaltungsort

Neuendettelsau – eine Gemeinde mit etwa 8000 Einwohnern zwischen Nürnberg und Ansbach – ist durch seine großen diakonischen, kirchlichen und missionarischen Einrichtungen bekannt. Wir erwarten, dass neben dem Seminarinhalt auch die Umgebung zu einer breiteren und tieferen Verwurzelung in Christus inspiriert.

Referenten

Conlee und Signa Bodishbaugh erlebten 1972 eine tiefe Begegnung mit dem Heiligen Geist. Das war der Beginn einer anhaltenden Leidenschaft für den Heilungsdienst. Seit über 30 Jahren gehört das Ehepaar zum Mitarbeiterteam von Leanne Payne (Pastoral Care Ministries). Conlee ist leitender Pfarrer an der anglikanischen Kirche “Christ Church” in Mobile, Alabama, USA.
Signa ist die Autorin der Bücher “Unterwegs zum neuen Menschen” und “Die große Illusion”. Zusammen haben sie den Seelsorgedienst “Journey to Wholeness in Christ” aufgebaut. Conlee und Signa sind seit 43 Jahren verheiratet und haben drei Söhne und sieben Enkel.

Programm

Die Vorträge werden von Manfred Schmidt ins Deutsche übersetzt. Die Veranstaltung beginnt am Montagabend. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag besteht das Programm aus täglich vier bis fünf Einheiten. Das Seminar endet mit einem Abendmahlsgottesdienst am Freitag.
Zur Vorbereitung empfehlen wir die Lektüre folgender Bücher: von Signa Bodishbaugh “Unterwegs zum neuen Menschen” und von Leanne Payne “Heilende Gegenwart” und “Verändernde Gegenwart”. Alle drei Titel sind beim ASAPH-Verlag erschienen.

Themen:

  • Tiefe Gemeinschaft mit Gott / Anbetung
  • Hörendes Gebet und Gebetstagebuch
  • Sündenbekenntnis und Vergebung
  • Abkehr von falschen Göttern
  • Lösung aus Abhängigkeiten (u.a. Pornographie)
  • Daseinsberechtigung / Trennungsangst
  • Geheiligte Vorstellungskraft und Symbole
  • Maskulinität und Femininität
  • Familienbeziehungen und -systeme
  • Übertragung und Substtution
  • Grenzen setzen

Impressionen